name:
city:
email:

comment:
ACHTUNG! Da wir keinen Bock haben auf Nacktfilmchen von D-Promis und Tierpornos von Hamstern und auch keine Potenz steigernden Mittel brauchen - kurz: gut und gern auf Spam verzichten können -, musst du noch diese eine, alles entscheidende Frage beantworten, bevor dein Eintrag in unserem Gästebuch verewigt ist:
Wieviele Stunden hat ein Tag?
JA, ICH WILL DEN KOSTENLOSEN POOLSTAR*LETTER ABONNIEREN!

08.02.2010
reimt sich nur, wenn man ausm schwabenländle kommt. sonst wohl nich...
07.02.2010
Ach... wenn man doch nochmal planen könnte... es ist so trist und kalt... und
leise... :-) ist doch irgendwie sch... (reimt sich auch, oder??)

Grüße aus
Trier
Ein nachdenklicher junger (naja) Mann namens Jörn
30.01.2010
IHR SEID ZURÜCK- >ES LÄUFT!< MÄCHTIG GEIL,DA GEHN WIR DOCH AUCH VOLL
STEIL?!
WIE IHR MERKT SIND WIR KEINE REIMTALENTE WEIL UNS FEHLT ÖFTER MA DIE
PO-ENTE =)
KÖNNT IHR EUCH EIGENTLICH NOCH AN UNS 2ZAUBERHAFTEN ERINNERN ODER
HABEN EURE HÜBSCHEN KÖPFCHEN GEDÄCHNISSCHWUND???
ZUM SCHLUß NOCHMAL EIN
LETZTER REIM,INDEM WIR NOCHMAL RICHTIG SCHLEIM:IHR SEID SO TOLL,IHR SEID SO
GROß,DAS FINDEN WIR TIERISCH FAMOS.DRUM WOLLEN WIR EUCH
KNUTSCHEN,KNUDDELN,DRÜCKEN UND AUCH GERNE...MIT UNSERER ANWESENHEIT BEGLÜCKEN
=)
HOFFEN IHR VERSTEHT DIESEN SPAß UND GEBT JETZT RICHTIG GAS!
EURE
2BEKLOPPTEN MIT DEN DICKEN STIFTEN =)
29.01.2010
was heißt hier schleimer... es geht um das Überleben unserer Zivilisation...
da sind ja wohl alle Mittel recht...
sechs mal ist doch auch schon beachtlich,
vor allem, wenn man bedenkt, dass sie ja nicht so oft in unsere Ecke kommen
(erneuter kritischer Blick in Richtung P*) und so bekloppt wie ich muss man ja
auch nicht sein, ich habe bestimmt einige Tausend Kilometer zurückgelegt, ich
sag nur Hamburg, Kiel, Berlin, München... allerdings konnte ich es immer
geschickt mt meinem Job verbinden... ich war immer beruflich unterwegs...
:-)))

Hm, der titel also... wie machen denn das andere... "Ein
überdimensionales Meerschwein frisst die Erde auf" ... Mann, fällt dir was
auf... wir kommen von dem Thema der Weltherrschaft einfach nicht los und
komischerweise hat das immer was mit Berliner Musikern zu tun... :-))
Jana
28.01.2010
Du alter schleimer! jaja, sowas haben wir gerne hier in südhessen ;) :D
Jo,
leider nur...ähm...sechs mal, davon 3 mal vorband (abwärts und ärzte), aber
man tut was man kann...^^

Gut, der Namen ist wirklich so ne sache, alles
andere übernimmst du, weil dein seelenheil ja so sicher ist :P
28.01.2010
@ jana : Das problem mit dem text hatte ich auch bei meinen vorangegangenen
Ausführungen... irgendwann hab ich dann drei Einträge draus gemacht...

zum
thema Doku: ich stimme dir zu, man muss sehr feinfühlig daran gehen und in der
Tat das ganze in Abstimmung mit den Außerirdischen machen, ich denke aber, wir
haben da recht gute Karten, ich mache mir mal Gedanken... auch wegen des
namens...
Ich komme aus Trier, weshalb mein Blick noch tadelnder ist als
deiner, denn in unsere Ecke verirren sie sich noch seltener... was mich aber
trotzdem nicht abgehalten hat bislang an 10 veranstaltungen der Jungs
teilzunehmen... :-)Ich wollte halt auf Nummer Sicher gehen wegen der Errettung
und so...

Gruß
Jörn
Jana
27.01.2010
...Über den Namen muss ich mir noch Gedanken machen...hmmm

...Frankfurt? Ja
fast, genauer: Darmstadt, ganz genau: Griesheim! Und ja, ich danke dem schönen
(wenn auch leider schwarz-regierten) Hessenlande für dieses göttliche Gesöff!
^^
Wenn ich ab März auch wieder zwei Räder und einen Motor unterm Ar*** hab,
kann ich aber auch mal zu mehr als nur den 1-2 Konzerten in der Gegend von
Südhessen (hier schiele ich tadelnd zu der Band) kommen.
Du bist ja überall,
wo kommst du her?
Jana
27.01.2010
Verdammte Scheiße, so ein mist, ich krieg en Rappel!!! Warum löscht der PC
meinen text, wenn der zu lange ist?!?!? AH!!!

Nochmal so ungefähr:
@Jörn:

Also, ich finde wir müssen mit dem Thema Übernahme der Weltherrschaft sehr
vorsichtig umgehen, da diese ja schon sehr lange geplant ist - wie wir
einstimmig festgestellt haben- und die Ausführenden deswegen etwas sensibel
darauf reagieren könnten. Am Ende sind sie noch sauer und retten uns nicht
(denn dass sie es vorhaben, davon geh ich aus^^)!
Deshalb bin ich für eine
Art Doku (nicht unter dem Namen P*Clan, klingt zu sehr nach Kelly family, aber
so in der Art), in der die Außerirdischen selbst das Drehbuch teilweise mit
gestalten dürfen, damit alles friedlich (für uns zumindest) bleibt. ;)
27.01.2010
@ Jana : Was denn nun Bier oder Äppler ? Klingt sehr nach Frankfurter Ecke?
Oder lieg ich falsch?

Hmm, schreiben wir dann jetzt das Buch: unser Leben mit
den Außerirdischen... oder machen wir mehr so eine Doku à la "der P* Clan"
oder wir drehen einen Film "The P* Diaries" ...

Noch eine weitere
Erkenntnis:

Hast Du den Film "Knowing" gesehen. Da sind Außerirdische auf
unseren Planeten gekommen um einige wenige Auserwählte vorm untergang der Welt
zu retten... vielleicht sind wir das ja... :-)))

Gruß, der (nicht mehr so
ängstliche, weil voraussichtlich errettete) Jörn
27.01.2010
Hey Hauptstadtlümmels,
danke fürs Feedback... Manchmal muss man sich die Zeit
halt überbrücken... :-)))
Ich werde das mit dem Buch mit Jana besprechen,
ich denke es wird mehr so eine Doku...
@Jana : Jetzt sind wir natürlich
herausgefordert oder was denkst Du?? :-))))
@P* : aber mit unseren
Schlussfolgerungen bzgl. Eurer wahren Existenz sind wir doch schon nahe dran.
"It`s almost too easy..." Das war ein Zitat, wenn Ihr wisst woher, gebe ich Euch
auf Eurem nächsten Konzert einen aus. Kleiner tipp : Zwei (männl.) Personen
spielen die Hauptrollen...

Viele Grüße

Der Jörn